Card image cap
No english version available. German version is shown instead.

Bremen und Weihnachtsmarkt

01 Dec 2007 by jesus

Zum X-ten mal ging es ind den Hamburger vor Ort nach Bremen. Das Spiel fand mal wieder in der Vorweihnachtszeit statt. Daher stand der obligatorische Besuch auf dem Weihnachtsmarkt an.
Nach etlichen Glühwein begab man sich dann richtung Stadion.


Am Ende fuhr man …

Read more →

79

Card image cap
No english version available. German version is shown instead.

Endlich wieder Bundesliga…

11 Aug 2007 by jesus

… dachten sich auch B-Jay, Santana, Nini und Jesus sowie Melli, Chrischy und Schakkeline. Keiner von uns hat zwar je einen Auswärtssieg in Hannover miterlebt, aber in dieser Saison sollte ja wieder einmal alles besser werden. Des Weiteren galt es noch B-Jays Geburtstag vom Vortag zu …

Read more →

106

No english version available. German version is shown instead.

Bochum immer ne Reise wert

02 Dec 2006 by jesus

Auch wenn nicht von den Ergebnissen, dann wenigstens von der Party, ist Bochum immer ne Reise wert. So machten sich 5 Biernöter (B-Jay, Santana, Big T., Jesus und Sugar) und 2 Gäste (Stöpsel und Melli) auf den Weg gen Westen. Und schnell bewahrheitete sich die Erfahrung …

Read more →

72

No english version available. German version is shown instead.

Und wieder mal nen Sieg verschenkt

14 May 2005 by jesus

Es fing alles gut an. Alle Mitkonkurrenten um den UEFA Cup lagen hinten und unser HSV führte mit 1:0. Die Stimmung im neuen (und diesmal auch fertigen) Niedersachsenstadion war sehr gut. Beim späteren Stande von 1:1 wurde die 2.Hälfte noch zusammen mit den 96gern gefeiert. Doch …

Read more →

80

Second Away Victory In A Row

11 Dec 2004 by jesus

Around eight o'clock in the morning Jesus, B-Jay and the two Flo's made themselves on the way to Bochum. The decision to go there was made during the trip to Gladbach two weeks ago. In a beer mood we said, if we win today in Gladbach …

Read more →

88

Family trip to Gladbach

27 Nov 2004 by jesus

Although we had cancelled all planned trips since the Mainz game, we dared us again to travel with our team. The Biernot founders inclusive female guards upps, meant company as well as Nini & Teddy, Danni, Florian and Florian2 where there. We wanted to go to …

Read more →

78

No english version available. German version is shown instead.

Wie konnte das nur passieren???

01 May 2004 by b-jay

Am Samstag Morgen ging es, nachdem sich die ganze Meute …

Read more →

75

No english version available. German version is shown instead.

Ein Wochenende unter Freunden

01 Feb 2004 by b-jay

Am Samstagmittag machten sich B-Jay und SteffiSchatzi mit viel Jim im Gepäck und einigen Mischen intus, mit Heißhunger auf den ersten Auswärtssieg 2004, auf den Weg. Am Hauptbahnhof kurz Blondi und Jane einsammeln und dann ab in den Zug nach Hannoi. Im Zug musste die erste …

Read more →

71

2nd half massacre

17 Aug 2003 by b-jay

With glad courage we made us on the way into the new arena to Wolfsburg. The "city" consists actually only of an accumulation of outlet car stores. It is questionable, where the club wants to take 32,000 fans from in Wolfsburg. That much fit into the …

Read more →

75

No english version available. German version is shown instead.

Hardcore Fussi-Weekend

15 Aug 2003 by b-jay

Es war Freitag Mittag.... Blondi und B-Jay machten sich gegen halb zwei auf den Weg nach Braunschweig. Während der 3,5 stündigen Fahrt kippten wir etliche Wodka-Ahoi... „Hoi Hoi Kopp in Nacken“! Als wir dann nach Umsteigen in Uelzen und Hannover in Braunschweig aufschlugen, stieß …

Read more →

68

No english version available. German version is shown instead.

Leider kein Jubiläumssieg

17 May 2003 by b-jay

Auf nach Bochum, dahin wo für Biernot im Jahre 2000 alles begann. Um 6 Uhr morgens machte sich Aufbruchstimmung breit. Wir köpften das erste Bier und machten uns auf den Weg. Dabei waren B-Jay, Jesus, Nebbe+Braut, Blondi und Santana. Im Zug war noch nicht …

Read more →

66

No english version available. German version is shown instead.

War wohl nix mit Sushi

25 Jan 2003 by b-jay

Der grosse Tag war gekommen. Die scheinbar unendliche Winterpause war vorbei. Alle waren heiß auf Fussi und auf unseren neuen Sushi Bomber. 8.30 Uhr trafen wir (alle Biernöter, Danni, Annica, Stöpsel und noch diverse Kameraden/-innen) uns am Hauptbahnhof. Dort angekommen stellte B-Jay fest, dass eine Eintrittskarte …

Read more →

68

No english version available. German version is shown instead.

Wieder mal nen Tag verschenk

14 Dec 2002 by b-jay

An einem kalten Dezembertag machten sich Big T. + Braut, Don Promillo + Braut, Nebbe, B-Jay, Danni, Blondi und Santana auf den Weg zum letzten Spiel des Jahres 2002. Ein völlig überfüllter Zug war Beweis dafür, dass es noch mehr Blöde gab, die mit nachm Osten …

Read more →

68

No english version available. German version is shown instead.

Auswärtspunkt

02 Nov 2002 by b-jay

Es war wieder soweit. Ein an die Substanz gehender Auswärtstrip zu den Ruhrpottkanacken stand bevor. Dabei waren diesmal B-Jay, Blondi, Nebbe+Braut, Big T.+Braut, Jesus, Bierstier, Santana, Müllhouse, Stefan, Miri, Jana und Marina.


Als alle schon am Hbf standen und sich ein schönes Frühstückspils …

Read more →

67

No english version available. German version is shown instead.

Alm-Öli raus

26 Oct 2002 by b-jay

5 Uhr aufstehen - 6:30 Uhr Treffen bei B-Jay - 1. Pils geköpft. Dann machten wir (B-Jay, Santana, Jesus, Bierstier, Danni, Geli und Annica) uns auf den Weg zum Hauptbahnhof wo schon Nebbe, Big T. und Saufziege warteten. Miri sollte eigentlich auch mit, hatte …

Read more →

67

No english version available. German version is shown instead.

Auf zum Hallenfußball

05 Oct 2002 by b-jay

Morjens um zehn in Deutschland... Familienausflug beim Fanclub Biernot. Dabei waren Big T. und B-Jay jeweils mit Bräuten sowie Nebbe und Saufziege allerdings ohne Bräute und mit dem Wochenendticket.


Der HSV-Sonderzug hatte erst mal 45 Minuten Verspätung. Das war der Scheiß-Beginn von einem …

Read more →

64

No english version available. German version is shown instead.

Pokalfight aufm Dorf

31 Aug 2002 by b-jay

Nach kräftigem Vorglühen ging es für uns (Jesus, B-Jay, Santana) vom Hauptbahnhof los Richtung Lübeck. Jérôme(Bierstier) damals noch kein offizieller Biernöter und sein Kollege waren auch mit dabei sowie Martin alias Müllhouse(Bruder von Santana).


Beim Umsteigen in Lübeck war die Stimmung schon mal …

Read more →

65

No english version available. German version is shown instead.

Wir wollen raus aus der Zone

23 Mar 2002 by b-jay

Es war ein Samstag Morgen in Hamburg, draussen war es noch dunkel, alles ruhig. Da plötzlich ein Aufschrei – AHHH!! SCHEISSE!! Jesus hatte bemerkt, dass er, der für die Coke zum Jim zuständig war, diese Freitag ins Eisfach gelegt hatte und sie dort immer noch lag. …

Read more →

67

No english version available. German version is shown instead.

30 Stunden Hardcore

08 Dec 2001 by b-jay

Es sollte diesmal wieder ein Hammertrip werden, bei dem jeder an seine Reserven gehen musste. Abfahrt kurz nach 6 Uhr vom Hauptbahnhof und trotzdem waren wir (B-Jay, Big T., Santana, Nebbe, Miri, Stina und Stefan) schon gut in Partylaune. Neben Pils und Jim hatten wir ausnahmsweise …

Read more →

84

No english version available. German version is shown instead.

24 Stunden-Trip

17 Feb 2001 by b-jay

12 Uhr mittags ging´s los zum „Topspiel“ am Samstag Abend. Bis auf Don Promillo waren alle Biernöter dabei sowie Stefan, Miri, Jens, Susi und Marko alias Biertubbi.


Die Hinfahrt mit dem WET war unspektakulär und verlief ohne Zwischenfälle. Ankunft …

Read more →

74

No english version available. German version is shown instead.

Zu besuch bei den Fischköpfen

04 Feb 2001 by b-jay

Am 4.02.2001 machten wir (Nebbe, Saufziege, Santana, B-Jay und Big T.) sowie 3 Kumpels uns wieder einmal mit dem Wochenendticket auf den Weg nach Bremen. Im Zug war schon ordentlich Stimmung, so wie sich das gehört.


Bei den Fischköppen …

Read more →

76

No english version available. German version is shown instead.

Biernots erster Trip

09 Sep 2000 by b-jay

Morgens um 6 Uhr machten wir (die Gründungsmitglieder B-Jay, Big …

Read more →

69